Gemeinde Faulbach Gemeinde Faulbach

Ausbildungsplatz zum Verwaltungsfachangestellten

29.07.2021
Die Gemeinde Faulbach bietet zum 01.09.2022 einen Ausbildungsplatz für die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten - Fachrichtung Kommunalverwaltung (m/w/d) an.

 

Die Gemeinde Faulbach (ca. 2570 Einwohner)

im Landkreis Miltenberg

bietet zum 01.09.2022 einen Ausbildungsplatz für die Ausbildung

zum Verwaltungsfachangestellten - Fachrichtung Kommunalverwaltung (m/w/d) an.

Informationen um die Ausbildung:
·       die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre und gliedert sich in verschiedene Ausbildungsabschnitte bei der Bayerischen Verwaltungsschule, an der Berufsschule II Aschaffenburg und der Gemeinde Faulbach
·       nach der Hälfte der Ausbildungszeit findet eine Zwischenprüfung statt
·       mit Bestehen der Abschlussprüfung an der Bayerischen Verwaltungsschule wird die Ausbildung beendet

Wir erwarten von unserem/unserer Auszubildenden:
·       mindestens einen mittleren Schulabschluss
·       Selbstständigkeit, Kontaktfreudigkeit, ein hohes Maß an Sorgfalt, Fleiß und Engagement, ein korrektes und freundliches Auftreten
·       Interesse an rechtlichen und politischen Themen und Zusammenhänge

Wir bieten:
·       eine attraktive Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes für Auszubildene
·       eine Prämie bei erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung (gemäß TVAöD)
·       interessante und anspruchsvolle Arbeitsbereiche in den verschiedenen Abteilungen unserer Gemeindeverwaltung

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann sende uns deine aussagekräftige Bewerbung mit folgenden Unterlagen:
·       aussagekräftiges Bewerbungsschreiben
·       tabellarischer Lebenslauf
·       Kopie des Abschlusszeugnisses bzw. eines aktuellen Jahres- und Zwischenzeugnisses
·       ggf. Kopien von Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen

per E-Mail mit PDF-Anlagen: lena.horlebein@faulbach.de
oder per Post an Gemeinde Faulbach, Frau Lena Horlebein, Hauptstr. 121, 97906 Faulbach

Die Bewerbungsfrist endet zum 30.09.2021.
Für telefonische Auskünfte steht Frau Horlebein, Tel. 09392/9282-19, gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kategorien: Die Gemeinde Faulbach informiert

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.