Gemeinde Faulbach Gemeinde Faulbach

Mountainbiken im Gemeindewald abseits der offiziellen Waldwege

30.10.2019
Wie durch die Forstverwaltung festgestellt wurde, werden durch Mountainbiker Wege und Holz-Rückegassen abseits der offiziellen Waldwege genutzt. Dies ist unzulässig.

Mountainbike.jpg

Die Gemeinde Faulbach hat nichts gegen Mountainbiken im Wald; jedoch sind die vorgenannten Wege nicht für Mountainbiker geeignet. Diese Wege und Rückegassen sind ausschließlich dem Forstbetrieb vorbehalten. Speziell wird hier der Wanderweg (Hasenstabsweg) durch die „Gutwitzhecke“ im Gemeindewald Breitenbrunn angesprochen. Dieser enge Weg wird mit hohen Geschwindigkeiten befahren und gefährdet dadurch Leib und Leben der Wanderer. Außerdem wurde dieser Weg vorsätzlich mit Baumgipfeln und Holzröllern zugeworfen, was ebenfalls unzulässig ist, eine Gefahr für die Wanderer darstellt und den Forstbetrieb behindert.
Wer dabei ermittelt wird, muss mit einer entsprechenden Anzeige rechnen.
Wir hoffen auf Verständnis aller Beteiligten
Gemeinde Faulbach – Ordnungsamt -

Kategorien: Die Gemeinde Faulbach informiert