Gemeinde Faulbach Gemeinde Faulbach

Neuer Defibrillator in der Raiffeisenbank Faulbach

21.12.2018
Im Vorraum der Raiffeisenbank Faulbach (Geldautomat) wurde ein neuer Defibrillator installiert

Defibrillator.jpg

Auf der Straße bricht eine Person aufgrund eines Kreislaufstillstandes leblos zusammen.

Ab jetzt zählt jede Minute, um gravierende Gesundheitsschäden für die betroffene Person durch richtiges Handeln eines Ersthelfers abwehren zu können. Nachdem der Ersthelfer einen Kreislaufstillstand erkannt und den Notruf abgesetzt hat, ist die Durchführung der Herz –Lungen-Wiederbelebung unabdingbar. Neben den Basismaßnahmen (Herzdruckmassage/ Beatmung), die auch von Laien und ohne Ausrüstung durchgeführt werden können, ist eine erweiterte Erstversorgung durch einen Defibrillator sehr hilfreich. Vor eine solche Situation als Ersthelfer könnte jeder von uns einmal gestellt werden.

In Deutschland sterben jährlich ca. 100.000 Menschen durch den plötzlichen Herztod. Bei sehr vielen Menschen, die ihr Leben dadurch verlieren, liegt ein sogenanntes Kammerflimmern vor. Die effektivste Maßnahme, um den Patienten bei diesem Krankheitsbild erfolgreich wiederbeleben zu können, stellt die Defibrillation mittels eines AED (automatisierter externer Defibrillator) dar. Da ein solches Gerät im Notfall für die Bürgerinnen und Bürger von Faulbach nicht zur Verfügung stand, wurde ein solches im Vorraum der Raiffeisenbank Faulbach (Geldautomat) installiert. Der Defibrillator kann von allen Personen im Bedarfsfalle entnommen werden. Bei der Entnahme durch den Ersthelfer ist dringend zu beachten, dass ein entsprechender Notruf unter der Telefonnummer 112 abgesetzt wird. Durch die sprachgesteuerte Ansage, die das Gerät bei der Anwendung gibt, kann jeder Ersthelfer zum Lebensretter werden.

Die Bank befindet sich an einem zentralen Ort in Faulbach und der SB-Bereich ist rund um die Uhr für jeden zugänglich.

Bedanken möchte sich die Gemeinde Faulbach bei folgenden Sponsoren:

  • Kolpingfamilie Fechenbach – Erlös Altkleidercontainer
  • Verschiedene Gruppen der Eiswasser Challenge

Kategorien: Die Gemeinde Faulbach informiert